Sie sind hier

Zurück

Formate

Die Bildungsleistungen erfolgen in unterschiedlichen Formaten. In der Regel leisten zwei Bildungsfachkräfte plus eine pädagogische Assistenz die Bildungsarbeit oder eine Bildungsfachkraft arbeitet mit einer hauptamtlichen Lehrkraft zusammen (Co-Teaching). Je nach Größe und Ausrichtung können bis zu fünf Bildungsfachkräfte zum Einsatz kommen und mit weiteren Referentinnen und Referenten zusammenarbeiten.

Die Formate der Bildungsleistungen sind sehr flexibel. Dazu gehören:

  • Hochschul-Seminare im Umfang von zwei Semesterwochenstunden
  • Vorlesungssitzung an Hochschulen
  • Fachschulische Unterrichteinheiten
  • Vorträge auf Tagungen und Konferenzen
  • Übungen und Mitwirkungen in Einzelsitzungen als Gastreferentinnen und Gastreferenten
  • Workshops (eintägig oder mehrtägig)
  • Geführte Exkursionen zu Einrichtungen und Diensten für Menschen mit Behinderungen
  • Weiterbildungsseminare
  • Inhouse-Schulungen
  • Studienreisen
  • Großgruppenveranstaltungen (bis ca. 300 Personen)